Inhalt

Student Trophy 2018

proHolz NÖ als Mitauslober

proHolz Steiermark, in Zusammenarbeit mit proHolz NÖ und anderen bundesweiten proHolz Organisationen, vergibt unter der fachlichen Begleitung des Instituts für Tragwerksentwurf der Technischen Universität Graz 2018 zum zweiten Mal die proHolz STUDENT TROPHY.

Interdisziplinäre Teams aus Studierenden im Bereich Architektur und Bauingenieurwesen haben die Möglichkeit im Zuge von Projekt- und Seminararbeiten ihren Umgang mit dem Werkstoff Holz sowohl gestalterisch als auch konstruktiv unter Beweis zu stellen. Die herausragendsten Projekte werden von einer Fachjury ausgewählt und prämiert.

WETTBEWERBSAUFGABE
Die diesjährige Aufgabe an die Studierenden besteht darin zwei Messehallen mit jeweils 1.000m² auf dem Messegelände des Kompetenzzentrums Sonnenplatz (Marktgemeinde Großschönau, Niederösterreich) zu entwerfen. Im Fokus stehen neben dem Werkstoff Holz und dessen innovativen Einsatz entlang der Wertschöpfungskette für die Tragstruktur und die Gebäudehülle, auch die essentiellen Fragen über das Bauen der Zukunft und des damit verbundenen Energieverbrauchs für Bauwerke mit großen Spannweiten.

PREISE
Preise werden für herausragende Projekte vergeben, die interdisziplinär entwickelt wurden und bei deren Entwurf und Konstruktion dem Material Holz eine wesentliche Rolle zukommt. Die proHolz Student Trophy 2018 wird mit insgesamt 4.800.-- Euro (brutto) dotiert.  

>> Download: Ausschreibungsunterlagen

>> Download: Formulare

>> Download: Plandaten

>> Download: Fotos Wettbewerbsgrundstück

>> ANMELDUNG zur proHolz STUDENT TROPHY 2018

weitere Bilder zum Startschuss Student Trophy 2018

Klicke hier