Inhalt

Studentinnen Award »Timber Construction – Holzbau in der Gemeinde«

Studentinnen Award „Timber Construction“ Gemeinschaftszentrum St.Georgen/Ybbsfelde

Ein Schwerpunktthema von proHolz Niederösterreich ist „Holzbau in der Gemeinde“. Der Holzbaupreis sowie die Holzbauanteilsstudie haben gezeigt, dass der Anteil an Holzbauten im Öffentlichen Bereich von 12%- 1997 auf 30%-2007 gestiegen ist.

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der in ausreichenden Mengen vor der „Tür“ wächst und zusätzlich noch einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leistet.

Durch die Auslobung des Studentinnen Award „Timber Construction“-Holzbau in der Gemeinde setzt proHolz Niederösterreich als Auslober, einen weiteren Impuls für den Holzbau in den Gemeinden.

Betreut wird dieser Wettbewerb vom Institut Architektur und Entwerfen von Univ.Prof. Mag.arch. Françoise-Hélène Jourda und Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. KarinStieldorf.

Das Raumprogramm umfasst ein Gemeinschaftszentrum, Ärztezentrum, eine Tagesbetreuungsstätte für Betagte und ein Café.

Neben Funktionalität, Wirtschaftlichkeit bei der Umsetzung und gestalterischer Qualität liegt der Schwerpunkt bei dieser Aufgabenstellung in der Entwicklung eines innovativen Energie- und Ökologiekonzeptes in Holzbauweise. Das Entwerfen ist Teil der Projektentwicklung und Basis einer reellen Planung der Gemeinde.

 


 

Verleihung Studentinnen Award "Timber Construction"

Die Verleihung des Awards fand am Samstag 20.02.2010 im Rahmen der Messe Bauen&Energie in Wien am Messestand von proHolz Niederösterreich statt. Ingesamt wurden Preisgelder  von € 3000,-- vergeben.

Die Preisträger:

1.Preis: Team Anna Hüb, Katja Kammerer und Astrid Hadamofsky

2.Preis: Team Emma Persson und Anouk Taeymans

3. Preis: Team Gregor Burgstaller und Martin Höltinger

Ein Anerkennungpreis geht an das Team David Jiranek und Tetiana Taranova

 

proHolz Nö gratuliert den Preisträgern ganz herzlichst!

 


Bilder von der Verleihung

1_Preis_Platzerl