Inhalt

Ideenwettbewerb »novum buche«

Beim Designwettbewerb "novum buche" sind ein Produktfindungs- und ein Objektwettbewerb mit einem Gesamtpreisgeld von 30.000 Euro ausgeschrieben.

Die Buche hat viele Stärken und vielfältigste Einsatzmöglichkeiten. Von der guten Biegsamkeit unter Dampf bis hin zur guten Oberflächengestaltung ist die Rotbuche (Fagus sylvatica) ein idealer Bau- und Werkstoff.

Diese positiven Qualitätsmerkmale werden in den Mittelpunkt des  Designwettbewerbs "novum buche" gestellt.

Produktfindungswettbewerb: Wettbewerbsaufgabe ist der Entwurf einer neuen, innovativen Produktidee aus Buchenholz, fokussiert auf den Innenraumbereich; als mögliches Betätigungsfeld wird auch das Finden von zusätzlichen Anwendungen, sprich neue technische Lösungen, gesehen. Alle Informationen finden Sie >> hier  

Objektwettbewerb: Beim Objektwettbewerb stehen zwei Projekte mit realen Objekten zur Auswahl. Bei Projekt 1 geht es um die Gestaltung eines Eingangsbereiches / Foyers oder der Veranstaltungsräumlichkeiten mit neuen, innovativen Ideen aus Buchenholz. Bei Projekt 2 wird der Fokus auf die Innenraumgestaltung eines Hotelzimmers mit neuen, innovativen Ideen aus Buchenholz gelegt. Alle Informationen dazu finden Sie >> hier

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.  Nähere Details unter www.novumbuche.at